Treppenviertel Cowl

Nicola Susen spendet Anleitungen

Ein großes Dankeschön sendet das Nadelglück heute an Nicola Susen von NICOLOR Strickdesign! Nicola Susen entwickelt gestrickte Modelle in einem wunderbar klaren, unaufgeregten Design, die so intelligent konzipiert sind, dass sie mit beliebigem Material und in jeder Größe strickbar sind.

5 Lizenzen für das Nürnberger Nadelglück

Ihr Treppenviertel Cowl weckte unser Interesse, da er nicht nur chick, sondern auch praktisch und halswärmend ist. Deswegen möchten wir bis zum nächsten Winter gern einige Exemplare für wohnungslose Menschen stricken. Auf meine Bitte, uns eine Anleitung zur Verfügung zu stellen, hat Nicola Susen dem Nadelglück gleich fünf Lizenzen anvertraut! Für diese tolle Spende danken wir von Herzen!

Bitte fair bleiben!

Eine wichtige Bitte geht mit dieser keineswegs selbstverständlichen Spende einher: Bitte verwendet die Anleitung ausschließlich, um für das Nürnberger Nadelglück zu stricken. Wer beim Nadeln Lust bekommt, sich auch selbst einen Treppenviertel Cowl zu stricken, kaufe sich bitte eine eigene Anleitung! Es macht enorm viel Arbeit, so eine Anleitung zu erstellen. Und das sollten wir immer würdigen, indem wir uns nicht vor dem Kaufpreis dafür drücken. Deswegen geht das zweite große Dankeschön an die Nadlerinnen des Nadelglücks – für ihre Fairness im Umgang mit Anleitungen: Ihr seid die Besten! Ihr bekommt die Anleitung übrigens bei Ravelry.

Nicola Susen appelliert übrigens nicht nur an die Ehrlichkeit aller Beteiligten, ihr Vertrauen nicht auszunutzen. Wir dürfen uns sogar noch mal bei ihr melden, sollten die Anleitungen nicht ausreichen.

Wer macht mit?

Wer jetzt Lust bekommen hat, nach dieser tollen Anleitung den schönen Treppenviertel Cowl zu stricken, der schickt uns bitte einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular oder meldet sich über unsere interne Facebookgruppe.