Vorgestellt: Katrin Heilmaier

Katrin Heilmaier                 Logo_Heil_UZ_RGB_klein

Hallo, mein Name ist Katrin Heilmaier und ich bin die weibliche Hälfte der Heilmaier und Heilmaier GmbH, Ideen und Impulse – Beratung für Menschen und Unternehmen. Wir helfen Führungskräften, im Bereich Strategieentwicklung und Performance Management individuelle Lösungen zu finden. Unternehmerisch, ökonomisch, vor allem aber menschlich. Meine betriebswirtschaftlichen Tätigkeitsschwerpunkte als Diplom-Kauffrau sind Abläufe, Prozesse und Kontrollsysteme. Dabei steht aber immer der Mensch in seiner ganzen Menschlichkeit im Fokus. Gedanken zu diesem Thema teilen mein Mann und ich auf unserem Kwittungsblog.

Seit 2004 beschäftige ich mich intensiv mit der chinesischen Kampfkunst Taijiquan / Tai Chi Chuan. Das sind sehr, sehr langsame und ruhige Bewegungsabfolgen, die auch als „Meditation in Bewegung“ bezeichnet werden. Zum Lernen und Unterrichten des Taijiquan gehört neben den Aspekten der Gesundheit und ihrer Förderung sowie der kämpferischen Auseinandersetzung auch die Beschäftigung mit östlicher Philosophie – also mit den klassischen Schriften des Taijiquan sowie dem I Ging oder Laozi – sowie die spirituelle Entwicklung. Auf meinem QuantenHeilmaierBlog schreibe ich zu diesen Themen.

Daneben finde ich immer noch ein paar Augenblicke Zeit, um mich den geliebten Stricknadeln zu widmen. Kann es etwas Schöneres geben als aus einem einfachen Garn, einer Stricknadel und etwas Fleiß ein individuelles Kleidungsstück zu fertigen? Das Ergebnis des eigenen Tuns so ganz konkret in Händen zu halten – herrlich! Diese Freude dann auch noch mit anderen teilen zu können, das ist für mich das Nürnberger Nadelglück.