Bestandsaufnahme

Wir haben gezählt …

… und sind maßlos beeindruckt!

Aber lest selbst, was das Nürnberger Nadelglück an Schätzen gesammelt hat! Die Sendungen für die Kinder- und Jugendwohnung haben wir hier nicht mehr mitgezählt:

  • 14 Paar Filzschuhe
  • 30 Paar Socken
  • 19 Mützen
  • 8 Stirnbänder
  • 1 Paar Hand-Stulpen
  • 6 Strickjacken
  • 4 Pullover
  • 1 Brotkorb
  • 9 kleine und 1 großen Stoffbeutel
  • 1 Seelenwärmer
  • 1 Hundekissen
  • 1 Puppenhose
  • 21 Schals
  • 52 Stofftiere und andere Spielzeuge

Hinzugekommen sind beim 18. Nürnberger Nadelglück:

  • 1 Mütze
  • 1 Filztäschchen
  • 12 Schlampermäppchen

Hinzugekommen sind beim 19. Nürnberger Nadelglück:

  • 3 Kinderpullover
  • 4 Schals

Hinzugekommen sind während der Consumenta:

  • 4 Mützen
  • 1 Topflappen
  • 21 Tassen-Untersetzer
  • 1 Paar Kinder-Häkel-Chucks
  • 1 kleine Meerjungfrauendecke

Hinzugekommen sind am 15. November 2017:

  • 4 Mützen
  • 1 Paar Fausthandschuhe

Der aktuellen Stand der Grannys ist hier zu finden: Die Grannys mal fix nach oben geschubst

Nachlieferung am 29. November 2017

Nachdem eigentlich alle Werke am 24. November 2017 an die Fürther Wärmestube geliefert wurden, konnte Andrea Weigel schon in der folgenden Woche ihren großen Rucksack packen und noch eine Lieferung nach Fürth bringen, weil noch supertolle Sachen nachgeliefert wurden:

  • 5 Schals
  • 5 Schlupfschals
  • 1 Schulterwärmer
  • 40 Reißverschluss-Täschchen
  • 8 Monster
  • 50 goldene Sternchen
  • 1 Möbiusschal

An dieser Stelle noch mal ein großes Dankeschön an all die tollen produktiven Frauen, ohne die das alles nicht möglich gewesen wäre!

168 Teile: So produktiv ist das Nürnberger Nadelglück!