Projekte 2021

Heute möchten wir Euch erzählen, welche Pläne wir für das Jahr 2021 haben.

Wir haben erfahren, dass in einem Nürnberger Seniorenheim für die Bewohner mehrere Schals und Tücher willkommen sind.

Gerne dürfen sie schön wärmend sein. Ältere Menschen schlüpfen nun mal nicht mehr so einfach und schnell in eine Jacke oder einen Mantel. Erst recht nicht die Sitzenden. Dann ist es so viel Einfacher, wenn ein kuscheliges Tuch oder ein schöner großen Schal zur Hand ist. Den kann man ganz nach Lust und Laune im Nacken, auf den Beinen oder über den ganzen Leib werfen und sich darin einmuckeln. Hach!

  • Schals und Tücher für ein Seniorenheim – gerne gehäkelt oder gestrickt, Hauptsache wärmend!

Für ein Kinderheim können wir Kinderkleidung und Spielzeug gut gebrauchen,  z.B. Mützen, Schals, Pullover, Handschuhe, Socken, Shirts,  Hosen, Röcke….. alles, was euch einfällt! Egal ob gehäkelt, gestrickt oder genäht, lasst eurer Phantasie freien Lauf. Es sind Jungen und Mädchen, quer durch alle Altersklassen. Benötigt werden bei Kleidungsstücken die Größen ab 128 aufwärts, bei den Socken Gr. 32 – 40
Spielzeuge und Dekorationsobjekte werden auch gerne angenommen: Taschen, Kissen oder kleine Anhänger, euch fällt bestimmt etwas ein.

  • Kinderkleidung und Spielzeug für ein Kinderheim – gerne bunt und lustig!

Darüber hinaus gilt wie immer unser Motto: Jede macht was sie will und kann. Also ran an die Nadeln und glücklich sein und glücklich machen!

Wolle zum Häkeln und Stricken gibt’s bei Uschi. Wenn ihr Nachschub braucht, schreibt ihr eine kurze Nachricht an: uschi@nuernberger-nadelglueck.de.

Weitere Projekte sind geplant bzw. in Vorbereitung. Aber wenn ihr etwas hört oder seht – wir haben für eure Vorschläge ein offenes Ohr.

 

Schreibe einen Kommentar