2. Nürnberger Weihnachtsglück

Rückblick auf das 2. Nürnberger Nadelglück / Weihnachtsaktion 2020

 

Für das 2. Nürnberger Nadelglück waren wir mental schon gut vorbereitet – schließlich hatten wir mit dem 1. Nürnberger Nadelglück schon einige Erfahrung gewonnen!

Klebestift, der nicht klebt 🙂
Papier, das widerspenstig erscheint und sich nicht falten lässt oder gar reißt 🙂
Gummibänder, die ihre Spannkraft verloren haben …..

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Spendern und bei euch, den fleißigen NadelglücklerInnen!

 

Wie bisher haben wir Schuhkartons in einigen Geschäften „gesammelt“ um die von uns gewünschte Stückzahl von 50 Paketen zu erreichen. JedeR der Kartonsammler durfte dann seine Kartons gleich mit buntem Papier bekleben oder anderweitig verzieren.

Am Packtag hatten wir nicht nur schöne packfertige Kartons, sondern auch einen Dienstplan und ein ausgefeiltes Hygienekonzept. Und siehe da, das Packen ging zügig von der Hand und im Nu stand ein riesiger Berg Pakete in der Ecke.

Was war alles in den Paketen? Zum Beispiel Zahnbürsten und Zahnpasta, Radiergummi, Bleistifte, Kirschkernkissen, Malbücher, Handspiegel, Turnbeutel, versch. Süßigkeiten, Haargummi, Lineale, Schulhefte, Blöcke, Plüschtiere, versch. Spiele, Seife, Duschgel, Kämme, Kinderscheren, Deo u.v.m.
UND dazu selbstverständlich wunderschöne Mützen, Schals, Stulpen, Socken, Handschuhe!

Dazu wie jedes Jahr eine schöne Weihnachtskarte und auf jedem Karton ein Etikett mit „Wegweiser“ (welche Altersgruppe und ob für Junge oder Mädchen)

Am Ende wurden es übrigens 54 Karton und 2 Kisten voll Mütze, Schals und Co., mit denen in der Zentrale andere Kartons ergänzt werden konnten!

 

1. Nürnberger Nadelglück

Schreibe einen Kommentar